Funktionen der Natural Cycles-App

Du kannst die Natural Cycles-App auf dein Android-Gerät, iPhone oder iPad laden.

„Heute“-Ansicht

In dieser Ansicht erhältst du alle Informationen auf einen Blick. Startest du die App am Morgen, öffnet sich als erstes ein Fenster, in welches du deine Temperaturdaten eingeben kannst. Unmittelbar darauf wird dein Fruchtbarkeitsstatus für den Tag berechnet und durch einen grünen oder roten Kreis angegeben, der weitere Informationen enthält. Darunter findest du deine Prognose für die kommende Woche. Du kannst jederzeit in die App gehen und Daten (Periode, LH-Test, Sex) hinzufügen, indem du auf das „+”-Symbol tippst.

„Monat“-Ansicht

Mit einem Wechsel zum Tab „Monat” in der Kalenderansicht, gelangst du zur Monatsansicht. Hier siehst du deine bestätigten und voraussichtlichen grünen und roten Tage sowie den Zeitpunkt deines Eisprungs (Eizellen-Symbol) und den Einsatz deiner nächsten Periode (Tropfen-Symbol) für diesen Monat. Beachte bitte, dass die Prognosen sich mit dem Eintrag neuer Daten ändern können. Betrachte Sie daher bitte nur als Schätzungen. Nur der tagesaktuelle Fruchtbarkeitsstatus kann im Hinblick auf Verhütung oder Planung einer Schwangerschaft als zuverlässig gelten.

Um auf deine Daten aus den vergangenen Monaten zugreifen zu können, tippe einfach auf den entsprechenden Tag. Die Tage, an denen du Daten eingegeben hast, sind in der Kalenderansicht mit einem kleinen Häkchen versehen.

Kurvendiagramm und Eisprung-Prognose

Das Kurvendiagramm ist eine übersichtliche Veranschaulichung deiner Temperaturkurve. Hier kannst du sehen, wie sie sich voraussichtlich weiterentwickelt bei regelmäßiger Messung. Möchtest du die Kurve einer deiner vorherigen Zyklen sehen, wisch einfach nach links oder rechts; willst du mehrere Zyklen miteinander vergleichen, tippe „3 Zyklen” oder „9 Zyklen” an. Oberhalb des Diagramms werden die geloggten Sex-Daten angezeigt. Außerdem sind deine fruchtbaren Tage und deine Periode farblich gekennzeichnet.

In dieser Ansicht siehst du auch die Prognose für deinen nächsten Eisprung. Die App teilt dir auch mit, solltest du in diesem Zyklus keinen Eisprung gehabt haben – dies nennt man anovulatorischer Zyklus.

Mein Zyklus

Diese Ansicht befasst sich ganz mit den Zahlen hinter deinem Zyklus. Hier bekommst du einen Überblick über deinen durchschnittlichen Zyklus in einem Kreisdiagramm. Außerdem siehst du hier deine Zykluslänge und Zyklus-Regelmäßigkeit und eine detaillierte Analyse der drei Phasen deines Menstruationszyklus: Follikelphase, Eisprungphase und Lutealphase. Unterhalb deiner Statistik sind die statistischen Durchschnittsdaten für alle Frauen abgebildet, die Natural Cycles benutzen, damit du sie mit deinen vergleichen kannst. Dein Zyklus beginnt an Zyklustag 1 (ZT1), dem ersten Tag deiner Periode, und endet, wenn du das nächste Mal deine Periode bekommst.

Offline-Modus

Selbst wenn du offline bist, kannst du weiterhin deine Temperatur und andere Werte in die App eingeben. Wenn du offline bist, berechnet die App deinen Fruchtbarkeitsstatus nicht. Stattdessen zeigt sie einen orangefarbenen Kreis an, der deinen Status als „Schutz verwenden” angibt. Verwende in diesem Fall Kondome oder eine andere Barrieremethode oder verzichte auf Sex, bis dein Fruchtbarkeitsstatus im Online-Modus wieder berechnet werden kann.

Nachrichten

Nachrichten enthalten freundliche Erinnerungen und nützliche Infos. Wir senden sie dir, damit du Natural Cycles so optimal wie möglich nutzen kannst. Die Nachrichten sind auf deinen individuellen Zyklus abgestimmt und du bekommst sie nur, wenn sie für dich relevant sind. So erfährst du mehr über deinen Körper und lernst deinen Zyklus noch besser kennen. Du kannst auch zur Forschung im Bereich Frauengesundheit beitragen, indem du unsere App-internen Umfragen beantwortest. Dies dauert in der Regel nur wenige Sekunden und mit deiner Unterstützung können wir dazu beitragen, Studien im Bereich der Verhütung, Fortpflanzung und Fruchtbarkeit voranzutreiben.

Gebrauchsanweisung

Die Gebrauchsanweisung findest du unter dem Menüpunkt „Mehr” > „Regulatorische Hinweise” > „Gebrauchsanweisung”. Außerdem kannst du sie auch hier online lesen.
Die Gebrauchsanweisung findest du in der App unter der Kopfzeile „Behördliches“” in der Ansicht „Weitere Informationen”. Außerdem kannst du die Gebrauchsanweisung auch hier online lesen.