Natural Cycles in Zahlen

2013 Gründungsjahr von Natural Cycles
4,8/5 Zufriedenheitsrate im App Store
4 Standorte, in Europa und den USA
93 % Wirksamkeit von Natural Cycles als Verhütungsmethode

Natural Cycles wurde im Juni 2013 von der ehemaligen CERN-Physikerin Dr. Elina Berglund und ihrem Ehemann Dr. Raoul Scherwitzl, ebenfalls Physiker, gegründet. Natural Cycles ist eine wirksame natürliche Verhütungsmethode in Form einer App. Sie basiert auf einem intelligenten Algorithmus, der feinste Muster im Zyklus einer Frau durch die Analyse ihrer Basaltemperatur und Menstruationsdaten erkennt, um ihren täglichen Fruchtbarkeitsstatus zu ermitteln.

Die Wirksamkeitsrate von Natural Cycles beträgt bei typischer Verwendung 93 %.1 Das bedeutet, dass 7 von 100 Frauen während eines Jahres unter Verwendung der App schwanger werden. Natural Cycles ist die einzige App ihrer Art, die in Europa und in den USA zur Anwendung als Verhütungsmethode erhältlich ist. Die App kann bei Bedarf auch als Hilfsmittel zur Schwangerschaftsplanung verwendet werden. Natural Cycles’ Mission ist es, mit Forschung und Leidenschaft den Weg für Fortschritte im Bereich Frauengesundheit zu ebnen – indem jeder Frau das Wissen vermittelt wird, das sie benötigt, um selbstbestimmt über ihre Gesundheit zu entscheiden. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Schweden sowie Niederlassungen in den USA, Deutschland, der Schweiz und Großbritannien.

 

Literaturnachweise

1. Berglund Scherwitzl E, Lundberg O, Kopp Kallner H, Gemzell Danielsson K, Trussell J, Scherwitzl R. Perfect-use and typical-use Pearl Index of a contraceptive mobile app. Contraception. 2017;96(6):420-425.